+49 (0) 151 546 88 66 7

Individuelle Leistungssteigerung aus Hemau

Individuelle Leistungs-steigerung aus Hemau

chargerPERFORMANCE – wir machen schnell

Leistungssteigerung

Durch ein individuelles Verändern der Kennfelder können teils erhebliche Leistungszunahmen realisiert werden.

Kraftstoffersparnis

Durch Ändern der Parameter wie Zündung, Einspritzzeiten, Einspritzdauer u.a. erzielen wir deutliche Ersparnisse im Verbrauch.

Deaktivierung

Durch das Abschalten von AddBlue, AGR Ventil, DTCs (Fehlercodes), Wegfahrsperren u.ä. generieren wir weitere Vorteile.

Wenn Leistung zählt.

Unser guter Ruf ist die Ernte aus zuverlässiger Arbeit und kundenorientiertem Handeln. Unser Team besteht aus einem Softwarespezialisten und einem fachkundigen Mechaniker. Somit können sowohl Softwarewünsche als auch Bauteilveränderungen direkt aus einer Hand umgesetzt werden.
Von Chiptuning spricht man bei der manuellen Veränderung von herstellerspezifischen Kennfeldern der Motorsteuerung.

Aktuelles von Ihrem Tuner.

chargerPERFORMANCE

Folgen Sie uns auf Instagram

Häufig gestellte Fragen.

  • Sie vereinbaren einen Termin mit uns (bequem über WhatsAPP, Anruf oder eMail).
  • Beim Ablauf sind wir flexibel, bsp. Sie bringen den Wagen am Vormittag und je nach Aufwand holen Sie ihn am Abend wieder ab. Oder aber, Sie kommen vorbei, wir lesen Ihr Steuergerät bei uns im Unternehmen aus, und programmieren die Kennfelder neu und spielen Ihnen die modifizierten Kennfelder am Abend oder auch am Folgetag in Ihr Steuergerät ein. Gerne können Sie auch VorOrt bleiben – wir haben nichts zu verbergen.
  • Sie wünschen einen Rund um Service mit Vorab – Leistungsmessung, Optimierung und Leistungsmessung nach Optimierung – hierfür wird jedoch etwas mehr Zeit benötigt. (In der Regel zwei Arbeitstage)
  • In jedem Fall wird Ihre Software individuell für Ihr Fahrzeug geschrieben – wir verwenden generell keine sogenannten Filedienste, Internetfiles oder ähnliches.
  • Jeder unserer Kunden erhält die Garantie dass ausschließlich mit originaler und lizenzierter Hard.- & Software gearbeitet wird. Ein Nachweis hierfür kann jederzeit vor Beginn unserer Tätigkeit erfolgen.
Eine Transparenz bringen Ihnen nicht Logfiles wie Ansaug- und Abgastemperatur, Lambda, Zündung. Zugegeben sind dies sehr wichtige und essentielle Parameter. Unserer Ansicht nach führt kein Weg an den Logfiles in Verbindung mit einer reelen Leistungsmessung vorbei. Unter anderem deshalb messen wir Leistung und führen Logs durch, wo sie im später umgesetzt werden sollen – auf der Strasse. Die realen Straßenbedingungen kann auch kein noch so hochwertiger Rollenprüfstand liefern. Hier fahren Sie z. B. im 5. Gang die Messung bis Anschlag, bei V/Max – der Prüfstand jedoch ist in einer Halle wo Windgeschwindigkeiten von z. B. 120km/h simuliert werden. Wie soll der Kunde diese Parameter auf der Strasse reproduzieren? Wie kann das Ergebnis die Realität spiegeln?
Das ist wohl die häufigste aller Fragen in unserer Branche, doch leider lässt Sie sich am schwersten von allen und pauschal gar nicht beantworten. Die maximale Leistungssteigerung hängt von sehr vielen Faktoren ab, aber lassen Sie uns versuchen zumindest etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Eine Faustformel sagt dass bei „modernen“ Fahrzeugen mit Turboaufladung ohne große Gefahr eine Leistungssteigerung von bis zu ca. 20% möglich ist. Innerhalb diesem Spektrum sind keine Veränderungen erforderlich. Wenn doch etwas mehr gewünscht wird so können mit geringem Aufwand auch bis zu 30% Steigerung realisiert werden. Hierfür muss jedoch beachtet werden das mindestens ein Sportluftfilter (bsp. KN Mattenfilter o.ä.) und hochwertigerer Kraftstoff verwendet werden muss – hier empfiehlt chargerPERFORMANCE ausdrücklich Shell V-Power Racing oder Aral Ultimate (selbstverständlich sollte Kraftstoff und Sportluftfilter bereits bei einer 20%igen Leistungssteigerung verwendet werden). Um weitere Leistungssteigerungen realisieren zu können wird das ganze etwas kostspieliger, denn dann sind Bauteile wie: Upgrade Turbolader, größerer Ladeluftkühler, Zündspulen, Zündkerzen, Ansaugung nötig. Um die Thematik lustig abzuschließen kann gesagt werden die Begrenzung der Fahrzeugleistung liegt in Ihrem Portemonnaie.
  • Sie können beim Tuning anwesend sein (bei der Programmierung jedoch aus Konzentrationsgründen und der Ablenkung wenig ratsam). In jedem Falle aber zeigt ein seriöser Tuner gerne die Art sowie Umfang der Veränderungen in dem jeweilig verwendeten Programm (meist winOLS / ECM o.ä.) und kann die Veränderung und Zusammenhänge entsprechend erklären – keine Sorge auch einem Laien erscheinen gewisse Parameter und Zusammenhänge als logisch.
  • Transparente Gestaltung des gesamten Ablaufs.
  • Originale und lizensierte Hard.- sowie Software.
Hier gibt es absolut keinen Interpretationsspielraum. Generell gilt jegliche Veränderung, die fähig ist die Leistung zu steigern und/oder Abgaswerte sowie Geräuschentwicklung zu verändern usw. muss von einer entsprechenden Organisation abgenommen und in den Fahrzeugpapieren eingetragen werden, andernfalls erlischt die Betriebserlaubnis.
Eine Umgangssprachlich benannte Stage1 beginnt bei 399€. Ist in weiterer Folge aber Abhängig von Hersteller, Modell und Baujahr sowie den jeweiligen Wünschen des Kunden. Um eine genauere Preisauskunft zu erhalten nehmen Sie Kontakt mit uns auf und teilen Sie und die Daten zu Ihrem Fahrzeug (wie Hersteller, Modell, Leistung, Kraftstoff, Erstzulassung), sowie den gewünschten Veränderungen (Leistungssteigerung / Deaktivierungen / Vorher – Nachher Leistungsmessung usw.) mit.